Ausschreibung Trainerteam/-in Flagfootball-Nationalmannschaft Herren

Der AFV Deutschland e. V. sucht zur sofortigen Besetzung einen Trainer / Trainerteam für die Flagfootball-Nationalmannschaft. Aufgabe: Leitung der Herren Flagfootball-Nationalmannschaft Personalführung von Trainern und Betreuern Erstellung Jahresplanung und der Auswahl der Spieler Planung und Durchführung von Trainingseinheiten und Trainingslagern und anderen Maßnahmen Erstellung Spielbuch, Trainingskonzept Qualifikation: Erfahrung in der Administration von Mannschaften und Projekten Sportfachlicher Sachverstand Lizenz als Trainer

Team Deutschland holt zweimal Bronze

Madrid - Bei der IFAF Europe Flag EC haben die deutschen Flagfootball Nationalmannschaften sich die Bronze Medaille erspielt. Im kleinen Finale setzten sich beide Teams jeweils gegen Israel durch. Nach dritten Plätzen in der Gruppenphase setzen sich die deutschen Frauen im Viertelfinale gegen Italien und die deutschen Herren überraschend gegen

Damen Tryouts beendet – Europameisterschaft in Madrid

Am vergangenem Wochenende fand das zweite und letzte Tryout der Damen Flag Football Nationalmannschaft in Salzgitter statt. Insgesamt stellten sich den Trainern knapp 40 neue Spielerinnen vor. Mit den 15 Spielerinnen des letztjährigen WM-Kaders, stehen den Trainern Chris Kämpfe und Max Groß nun 55 Spielerinnen zur Auswahl. Ende dieser Woche

Viel Grund zur Freude bei der Damen Flagfootball Nationalmannschaft

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit. Die Damen Flagfootball Nationalmannschaft veranstaltete ihr erstes von insgesamt zwei Tryouts. Und die große Resonanz erzeugte bei den Trainern positive Kopfschmerzen. "Die Leistungsdichte wird von Jahr zu Jahr höher. Und die Spitzenleistungen werden immer besser", resümiert Cheftrainer Chris Kämpfe. Zur Europameisterschaft dürfen wieder nur 12

Weltmeisterschaft 2014 in Italien

Die Damen-Flagfootball Nationalmannschaft belegte vergangene Woche mit dem 6. Platz auf der Weltmeisterschaft in Grosseto (Italien) erstmals einen Platz in der oberen Hälfte des Teilnehmerfeldes. Erstmals nahmen an einer Flagfootball Weltmeisterschaft bei den Damen 14 Teams teil. In Schweden waren es mit 12 und in Canada mit 10 Teams deutlich

Europameisterschaft 2013 in Italien

Bei der Euroflag 2013 in Pesaro, Italien haben sowohl die Dänen, als auch die Österreicher bei den Frauen ihren Titel verteidigt. Das Flag Team Deutschland erspielte sich am Ende Platz 7 bei den Herren und Platz 5 bei den Frauen. Jeweils mit 7 Rookies angetreten waren eine fehlende Konstanz und viele

Weltmeisterschaft 2012 in Schweden

Die Flag WM in Göteborg endete am sonntäglichen Finalrundentag mit zwei besonders engen Ergebnissen. Während in der Damenkonkurrenz Mexiko die USA Vertretung mit 33:32 schlug und damit nach 2004 und 2008 zum dritten Mal den Titel errang, wurde das Endspiel der Herren zu Gunsten Österreichs mit 47:40 und erneut gegen

Europameisterschaft 2011 in Frankreich

Am Ende waren sich alle Deutschen und auch die anderen Nationen einig. Die Überraschungsmannschaft der Frauen war Deutschland. Zog man mit 2 Siegen und einer knappen Niederlage gegen Topfavorit Österreich ins Halbfinale ein, gab es dann leider am Sonntag zwei Niederlagen. Israel und anschl. im Spiel um Platz 3 auch

Weltmeisterschaft 2010 in Ottawa, Kanada

Im Spiel um den Platz fünf hat die dezimierte deutsche Herren Flag Football Nationalmannschaft bei der WM in Ottawa nach ihrer internen personellen Umstellung, die vor dem 41:39 Erfolg gegen Mexiko umgesetzt wurde, zu einer überraschenden Spätform gefunden und den Lieblingsgegner aus Österreich mit 13:7 geschlagen. Gegen Mexiko gelang nach

Die Frauen-Europameisterschaft 2009 in Belfast

Nach der recht erfolgreichen Teilnahme der ersten deutschen Frauen Flagfootballnationalmsnnschaft an den 2009er Europameisterschaften in Belfast, entschied der AFVD gemeinsam mit dem Teamverantwortlichen Sebastian Schumacher die Arbeit fortzuführen und die Mannschaft zum "Worldcup" nach Kanada zu entsenden.

Top